bremen.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Bremen
 
BremenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Bremen Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Schönheit & Vergänglichkeit"

Dokumentarfilm; Porträt, 2019, D, 80 Min..


Regie: Annekatrin Hendel
Drehbuch: Annekatrin Hendel
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 80 Min. (1 Std. 20 Min.)
Weitere Infos:



 

Schon vor dem Mauerfall porträtiert der gelernte Fotograf Sven Marquardt, heute auch durch sein markantes Aussehen als Türsteher des legendären Technoclub Berghain weit über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt, die subkulturelle Ost-Berliner Szene in ausdrucksstarken Schwarz-Weiß-Fotografien. Nach 25 Jahren Unterbrechung seines künstlerischen Schaffens erfindet sich Marquardt inzwischen noch einmal neu und erlangt mit seinen Ausstellungen, Publikationen und Auftragsarbeiten Weltruhm. Nacht, Rausch, Exzess und Dunkelheit strahlen seine Werke aus, obwohl sie meist bei Tageslicht entstehen. Die Porträts seiner DJs, Musiker, Türsteherkollegen sind erotisch, lässig, schmutzig und existenziell. Der Film erzählt von drei Freunden mit einer gemeinsamen Jugend, deren Werdegang geprägt ist von ihrem künstlerischen Blick auf die Welt, von Radikalität und Offenheit. Aber es ist auch ein Film über die unbedingte Sehnsucht nach Individualität und Unangepasstheit, Rebellion, Älterwerden, Liebe und Freundschaft in ganz unterschiedlichen Werte-Systemen. Und es ist ein Berlin-Film. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Schönheit & Vergänglichkeit  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Schönheit & Vergänglichkeit":

Ab 05.12.2019 ist der Kino-Film "Schönheit & Vergänglichkeit" in den Filmtheatern von Bremen zu sehen. Zeitungen bezeichnen den Kino-Film als lebensnah, informativ und sachlich. Die Regie führte Annekatrin Hendel. Im Drehbuch zum Kino-Film ist die Handschrift von Annekatrin Hendel zu erkennen. Wenn Sie Dokumentarfilm und Porträt mögen, wird Sie dieser Kino-Film 80 informative Filmminuten lang begeistern. Bei uns ist der Film ab 6 Jahren freigegeben. 2019 entstand "Schönheit & Vergänglichkeit" in Deutschland. Die Originalversion lautet übrigens "Schönheit und Vergänglichkeit". Schreiben Sie doch Ihre Beurteilung ins bremen.stadtus.de-Forum, wenn Sie den Kinofilm gesehen haben.

Mehr zum Kino-Film gibts unter: imdb.com.

"Schönheit & Vergänglichkeit" kann in Bremen in vorher aufgeführten Lichtspielhäusern gesehen werden. Wenn Sie "Schönheit & Vergänglichkeit" interessiert, gefällt Ihnen wahrscheinlich auch: Der marktgerechte Mensch, The Whale and the Raven, Die Aufseherin. Der Fall Johanna Langefeld, But Beautiful - Nichts existiert unabhängig, Ailos Reise: Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten.

Wenn Ihnen 'Schönheit & Vergänglichkeit' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Der marktgerechte Mensch

Der marktgerechte Mensch

z.B. in:
  • City 46 Bremen
  • The Whale and the Raven

    The Whale and the Raven

    z.B. in:
  • Passage Bremerhaven
  • Die Aufseherin. Der Fall Johanna Langefeld

    z.B. in:
  • City 46 Bremen
  • But Beautiful - Nichts existiert unabhängig

    But Beautiful - Nichts existiert unabhängig

    z.B. in:
    Ailos Reise: Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten

    Ailos Reise: Große Abenteuer beginnen mit kleinen Schritten

    z.B. in:

    zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        bremen.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24