bremen.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Bremen
 
BremenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Bremen Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "The Cleaners"

Dokumentarfilm, 2018, D/BR, 88 Min..


Regie: Hans Block; Moritz Riesewieck
Drehbuch: Hans Block; Moritz Riesewieck
Länge: 88 Min. (1 Std. 28 Min.)
Weitere Infos:



 

Der Film enthüllt eine gigantische Schattenindustrie digitaler Zensur in Manila, dem weltweit größten Outsourcing-Standort für Content Moderation. Dort löschen zehntausende Menschen in zehn Stunden Schichten im Auftrag der großen Silicon Valley-Konzerne belastende Fotos und Videos von Facebook, YouTube, Twitter & Co. Komplexe Entscheidungen über Zensur oder Sichtbarkeit von Inhalten werden so an die "Content Moderatoren" outgesourct. Die Kriterien und Vorgaben, nach denen sie agieren, sind eines der am besten geschützten Geheimnisse des Silicon Valleys. Die Grausamkeit und die kontinuierliche Belastung dieser traumatisierenden Arbeit verändert die Wahrnehmung und Persönlichkeit der Content Moderatoren. Doch damit nicht genug. Ihnen ist es verboten, über ihre Erfahrungen zu sprechen. Parallel zu den Geschichten von fünf Content Moderatoren erzählt der Film von den globalen Auswirkungen der Onlinezensur und zeigt wie Fake News und Hass durch die Sozialen Netzwerke verbreitet und verstärkt werden. Die utopische Vision einer vernetzten globalen Internetgemeinde wird endgültig zum Alptraum, wenn hochrangige ehemalige Mitarbeiter der Sozialen Netzwerke Einblicke in die Funktionsweisen und Mechanismen der Plattformen geben. Durch gezielte Verstärkung und Vervielfältigung jeglicher Art von Emotionen, werden die Plattformen zu gefährlichen Brandbeschleunigern, die soziale, politische und gesellschaftliche Konflikte anheizen und die drohende Spaltung unserer Gesellschaft vorantreiben. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm The Cleaners  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "The Cleaners":

Die Kino-Fans in Bremen urteilten so über den Kinofilm: lebensnah, informativ und sachlich. Regie hatte Hans Block und Moritz Riesewieck, und das Skript ist ein Werk von Hans Block und Moritz Riesewieck. Dieser 88-minütige Film dürfte für Liebhaber von Dokumentarfilm, die in Bremen oder Umgebung wohnen, interessant sein. "The Cleaners" ist 2018 in Deutschland und Brasilien entstanden. Gute Unterhaltung beim Kino-Film!

Eine ausführliche Filmbeschreibungen finden Sie unter imdb.com oder www.thecleaners-film.de/ im WorldWideWeb.

Zu sehen ist "The Cleaners" in den oben aufgeführten Lichtspielhäusern der Hansestadt. Übrigens wenn Sie "The Cleaners" lieben, gefällt Ihnen wahrscheinlich auch: Kleine Helden (2018), Die letzten Männer von Aleppo, Jesus, du weißt, Das Prinzip Montessori: Die Lust am Selber-Lernen, Eingeimpft.

Wenn Ihnen 'The Cleaners' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Kleine Helden (2018)

z.B. in:
  • Schauburg Bremen
  • Die letzten Männer von Aleppo

    z.B. in:
  • Passage Bremerhaven
  • Jesus, du weißt

    z.B. in:

    Das Prinzip Montessori: Die Lust am Selber-Lernen

    z.B. in:
  • Passage Bremerhaven
  • Eingeimpft

    z.B. in:

    zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        bremen.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24