bremen.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Bremen
 
BremenStartseite  
 
 
  
  
  
     News & Tipps 
     Konzert-Termine 
     Veranstaltungsorte 
     Karten Vorverkauf 
     Fanartikel kaufen 
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Bremen Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Thy Art Is Murder

Hard & Heavy



Thy Art Is Murd... Termine:   Bremen   Alle Tour-Termine Konzert besuchen? Hotel

Die Eintrittskarten für nachfolgende Konzert-Termine können Sie bei Eventim bestellen:

Mo.12.08.2019 19:45Bremen, Tower Musikclub, Herdentorsteinweg 7ATickets kaufenThy Art Is Murder Konzert/Tour-Termin zu Organizer hinzufügen.

THY ART IS MURDER fahren in diesem Jahr erneut ihre Klauen aus, um der Dunkelheit und dem scheinbar unvermeidlichen Zusammenbruch unseres Daseins den Kampf anzusagen! »Dear Desolation«, das vierte und mächtigste Album der australischen Metal-Crew, ist ein verwüstender Schlag, der sich gleichermaßen gegen einen verhängnisvollen Nihilismus und einen allumfassenden, menschenfeindlichen Krieg richtet!Mit einer Kombination aus klassischen und authentischen Death Metal-Elementen, die man schon bei abtrünnigen, monströsen und alles niederwalzenden Acts wie den frühen MORBID ANGEL, CANNIBAL CORPSE und DECAPITATED finden konnte; in Verbindung mit der rhythmischen Präzision von MESHUGGAH und derben Breakdowns à la THE BLACK DAHLIA MURDER haben es THY ART IS MURDER geschafft, ein bisher wenig beachtetes Subgenre neu zu definieren, ihm neues Leben einzuhauchen und alle Extremitäten zu einem gewaltigen Koloss verschmelzen zu lassen.Musikalisch gesehen bauen sie auf ihr kontrovers direktes Werk »Holy War« (2015), auf das wütende »Hate« (2012) und auf ihr gigantisches Debüt »The Adversary« (2010) auf - und zwar ohne Kompromisse.»Dear Desolation« setzt die evolutionäre Linie der Band fort und bleibt konsequent erfinderisch und vielfältig, ohne dabei die etablierte Identität der Band zu opfern. Sie lassen sind noch immer von jenem abenteuerlichen Gefühl mitreißen, das sich während der unvergleichlichen Zusammenarbeit mit THE ACACIA STRAIN und FIT FOR AN AUTOPSY entwickelt hat. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit, die in der »The Depression Sessions«-EP mündete, stellte einmal mehr die scheinbar endlose, vielversprechende Kreativität der Band unter Beweis.Line-up:CJ McMahon | GesangAndy Marsh | GitarreSean Delander | GitarreKevin Butler | BassLee Stanton | Schlagzeug (Lesermeinungen)

zurück zurück zu: vorherige Seite | Konzert-Termine | Veranstaltungsorte





 
    bremen.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
© 1997-2009 Stadtus.
powered by Domain24